Moskau vom 16.05.2019 - 19.05.2019
16.05.2019 08.05 Uhr Flug von Frankfurt nach Moskau
12.15 Uhr Ankunft in Moskau. Am Flughafen wurde ich von der stets freundlichen und beinahe perfekt Deutsch sprechenden Anastasija abgeholt.
14.00 Uhr Ankunft im Hotel Alfa. Da ich noch der einzige Reiseteilnemer war, die Stadtführung jedoch erst am nächsten Tag begann,. konnte ich die Umgebung des Hotels erkunden. Die anderen Teilnehmer kamen erst gg. Abend im Hotel an.
Wir waren dann 9 Reiseteilnehmer.
17.05.2019 09.00 Uhr in unmittelbarer Nähe des Hotel befand sich eine Metrostation. Von dort fuhren wir mit der Metro zu den schönsten Stationen von Moskau.
hier herrscht immer heftige Betriebsamkeit. Alle 30 Sekunden fährt ein Zug ein und wieder aus. Es herrscht beim Einfahren ein höllen Lärm
am Mittag besuchten wir den Kreml, den Roten Platz (im russischen Schöner Platz) und das Kaufkauf GUM
Eingang zum Kreml
Die größte Kanone aus dem Mittelalter der Welt und die größte Glocke der Welt.
die Mariä Himmelfahrt Kathedrale eine der vielen Kathedralen im Kreml. der Glockenturm
der Rote Platz mit dem Lenin-Mousoleum historische Museum am Roten Platz
Kaufhaus GUM, 200 m lang, 50 m breit über 3 Stockwerke Basilius Kathedrale am Roten Platz
der Kreml und der Rote Platz, als Modell, ausgestellt im Hotel Moskau am Nachmittag stand eine Schifffahrt auf der Moscwa an, vorbei am Kreml
18.05.2019 09.00 Uhr erneute Stadtrundfahrt durch Moskau
zuerst besuchten wir die Erlöserkirche, besichtigten ein Frauenklosten von außen, kamen an einer elite Uni vorbei und besuchten die Alte Kunstgalerie.
19.05.2019 11.30 Uhr heute stand die 3. Stadtrundfahrt in Moskau an.
Zuerst besuchten wir den Palast von Zar Alexei Michailowitsch in Kolomenskoje
anschließend die Kirche Maria Mutter Gottes und die weiße Sommerkirche.
Um 18.30 Uhr fuhren wir mit dem Schnellzug nach St. Petersburg.
Um 22.15 Uhr erreichten wir den Bahnhof St. Petersburg.