Malediven
Anflug auf Male Anflug
Vor der Landung
Die Malediven bestehen aus einer Gruppe von 26 Atollen mit insgesamt 1 190 Korallen-Inseln im Indischen Ozean. Die wie auf einer Perlenkette aufgereihten Inseln finden Sie ca. 700 km südwestlich von Indien
Die Landfläche aller Inseln beträgt ca. 300 qkm - Insgesamt umfasst die Staatsfläche rund 90 000 qkm. Rechnet man die Küstenlinie aller Inseln zusammen, so kommt man auf ca. 644 km.
Keine einzige Insel mit dem typischen, weißen Strand erhebt sich nennenswert aus dem Indischen Ozean. Daher sind alle Inseln prinzipiell durch einen möglichen Anstieg des Meeresspiegels bedroht. Die höchste natürliche Erhebung der Malediven ist mit 2,4 m eine namenlose Erhebung auf Wilingili-Island im Addu-Atoll
Hauptstadt ist Male auf dem Südmale-Atoll mit 1,8 qkm. Hier leben etwa. 65 000 Einwohner, ca. 25 % der Gesamtbevölkerung